How we ACT

PATRON Cleanup days

eine gemeinsame reise

...hin zu #plasticfreepeaks.

Was 2019 mit einem gemeinschaftlichen Aufräum-Event in unserer Heimat, dem Allgäu, begann, ist mittlerweile zu einer grenzüberschreitenden Bewegung im Alpenraum und darüber hinaus geworden. 2022 haben sich bereits 8.000 Teilnehmende für die CleanUP Events angemeldet. 2023 hat sich diese Zahl mehr als verdoppelt: 19.825 PATRONs waren unterwegs, um der Natur etwas Gutes zu tun. Wo wir sauber gemacht haben, verraten wir im Jahresrückblick

What comes next?

Nie war es so einfach, Gutes zu tun. 

PATRON CLEANUP TOUR 2024

In diesem Jahr planen wir neun große Events im Alpenraum und freuen uns, wenn du gemeinsam mit uns einen Beitrag für eine müllfreie Natur leistest. Schnapp dir deine Outdoor-Buddies, holt euch bei den Ausgabestellen vor Ort ein wiederverwendbares CleanUP Kit & los geht's! Informieren und anmelden kannst du dich unter dem jeweiligen Tourenstopp. Schaffen wir es in diesem Jahr, die 20.000er Marke zu knacken? Schließe dich der #plasticfreepeaks Bewegung an, werde auch du zum PATRON und verfolge den Impact, den wir in diesem Jahr gemeinsam erzielen, über den Live-Ticker.

  • 0 Regionen
  • 0 Routen
  • 0 Teilnehmende
  • Kilometer

Kooperativ unterwegs

Mit den 'Allgäu CleanUP Days' motivieren wir Sportler*innen, Naturliebhaber, Erholungssuchende, Einheimische und Gäste, rauszugehen und Mother Nature etwas zurückzugeben. Der Zweckverband Abfallwirtschaft Kempten (ZAK) ruft mit seiner Aktion 'Sauberes Allgäu' insbesondere Schüler*innen dazu auf, aktiv zu werden. Die 'Challenge Müllfreies Allgäu' wird von Bosch BKK und DMG Mori organisiert und richtet sich vor allem an Allgäuer Schulen und Unternehmen. Beide Aktionen unterstützen wir gerne und stellen dafür die CleanUP Map zur Verfügung. 

Eine Übersicht der Allgäuer CleanUP Aktionen

ZAK Aktion Sauberes Allgäu

Bereits seit dem Jahr 2000 führt der Zweckverband für Abfallwirtschaft Kempten (ZAK) jedes Frühjahr mit den Allgäuer Schulen die Aktion 'SAUBERES ALLGÄU' durch. Zwischen den Oster- und Pfingstferien machen sich ca. 5.000 Schüler*innen auf den Weg, ihre Umgebung vom Müll zu befreien. So auch in diesem Jahr: Der Startschuss zur Aktion fällt am 28. März 2024.

Aktion SAUBERES ALLGÄU

Challenge Müllfreies Allgäu

Bei der Challenge Müllfreies Allgäu fordert das Oberallgäu und das Ostallgäu sich gegenseitig heraus möglichst viel zurückgelassenen Müll der Natur zu entnehmen. Trotz des Challenge Gedankens wird hier das übergeordnete Ziel gleichermaßen verfolgt - unserer Natur etwas zurück zu geben.

Challenge accepted. Informiere dich, wie du mit deiner Klasse, der ganzen Schule oder dem Unternehmen, in dem du tätig bist, an der Challenge teilnehmen kannst.

Zahlen, Daten, Fakten. 

PAtron cleanup tour 2023

Zum Jahresrückblick

join the movement

Die Reise zu #plasticfreepeaks beginnt mit dir! Egal ob Einheimische*r oder Gast, egal aus welcher Generation - dabei sein kann jede*r, der oder die der Natur Gutes tun möchte.

Zum ersten Mal dabei? Unter folgendem Link erklären wir dir 'How to CleanUP': wie du dich anmelden kannst und wo du dein CleanUP Kit bekommst. 

How to CleanUP

Schon gewusst?

Müllsammeln macht glücklich! Als Teilnehmer*in der CleanUP Days bewegst du dich draußen an der frischen Luft und tust gemeinsam mit hunderten anderen Freiwilligen Gutes. Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass sowohl der Aufenthalt in der Natur, als auch altruistisch geprägte, gemeinschaftliche Aktionen Endorphine ausschütten. Den Beweis findest du in Form von vielen glücklichen Gesichtern in der PATRON CleanUP Galerie.

Zur CleanUP Galerie

“IT IS OUR NATURE.”  

Warum wir tun, was wir tun.

Das Ziel der CleanUP Days ist schnell erklärt: In gemeinschaftlichen, wiederkehrenden Events befreien wir die Natur von liegen gebliebenem Müll. Wir sehen nicht länger tatenlos zu, sondern geben der Natur etwas zurück. Auf diese Weise tragen wir zu einem intrinsischen Bewusstseinswandel bei, den unsere Welt dringend benötigt. Schritt für Schritt und Hand in Hand näher zu unserer Vision von #plasticfreepeaks.

About PATRON

Spürst du den Beschützerinstinkt in dir?

wie du zum patron wirst.

#youarepatron

Du hast Fragen?

wir haben antworten.

Zu den FAQ

"Always aim to leave this world better than how you found it."

Fabian

Du willst die CleanUP Days auch in deine Region holen?

Gutes tun vor der Haustüre

Jetzt regional engagieren